Herzlich Willkommen in Pfungstadt,
der Hessentagsstadt 2023!

Liebe Pfungstädterinnen und Pfungstädter, liebe Gäste aus nah und fern…

Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, die Hessische Landesregierung von unserem Konzept zu überzeugen und den Hessentag 2023 zu uns nach Pfungstadt zu holen. Unser „Jubiläums-Hessentag“, 50 Jahre nach dem ersten Hessentag 1973 in Pfungstadt, soll ganz Hessen sehr nah an Pfungstadt heran-, und die Menschen zusammenführen. Die Vorbereitungen dafür sind in vollem Gange. Wir sehen uns trotz aller Herausforderungen gut gerüstet und gehen mit Elan und Freude ans Werk, sodass in der Zeit vom 2. bis 11. Juni 2023 alles nach unseren Vorstellungen stattfinden kann, wenn mehrere hunderttausend Hessinnen und Hessen die dann „heimliche Hauptstadt“ unseres Landes besuchen werden. Wir alle danken dem Ministerpräsidenten und der Landesregierung sehr herzlich für den Zuschlag und das in uns gesetzte Vertrauen, den Hessentag 2023 zu einem für alle Beteiligten positiven und unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Die Corona-Krise hat bei all dem auch für die Stadt Pfungstadt einschneidende Konsequenzen. Auch wir befinden uns heute in einer gänzlich veränderten Lage, mit völlig neuen Herausforderungen. Umso mehr Bedeutung gewinnt eine wirtschaftlich und strategisch konsequent durchdachte und bewusste Zukunftsplanung – auch hinsichtlich des Hessentags. Die Verantwortlichen in der städtischen Verwaltung haben diesen maßgeblichen Faktoren von Beginn an oberste Priorität eingeräumt und begleiten die umfangreichen Planungen mit einem soliden Finanzkonzept, das sowohl Chancen als auch Risiken berücksichtigt.

Unser Ziel bleibt bei alledem unverändert:
Die Ausrichtung des Hessentages 2023 soll ein in jeder Hinsicht gelungenes Ereignis werden, das allen Beteiligten in bester Erinnerung bleiben und Pfungstadts Stadtentwicklung nachhaltig fördern soll.

Unser Hessentags-Motto ist daher sehr bewusst gewählt: „Pfungstadt zieht an!“

Herzliche Grüße

Ihr
Patrick Koch
Bürgermeister

Bereits zum zweiten Mal, nach genau 50 Jahren, dürfen wir Gastgeber des Landesfestes sein.
Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch in unserer Stadt! Es gibt viel für Sie zu entdecken und zu erleben!
Seien Sie dabei, wenn es heißt „Pfungstadt zieht an!“

Ihr
Oliver Hegemann
Stadtverordnetenvorsteher

Mit der Ausrichtung des Hessentages 2023 werden wir allen unseren Gästen in Pfungstadt 10 Tage lang ein vielfältiges, bunt gemischtes Programm anbieten, wobei wir unser Augenmerk sehr stark auf Mobilität und Ökologie legen werden. Ziel ist es, den Hessentag so nachhaltig und klimaverträglich als möglich zu gestalten. Nachdem ich bereits als 14jähriger Schüler beim Hessentag 1973 die damals üblichen Hessentagspüppchen verkaufen durfte, freut es mich umso mehr, genau 50 Jahre später als Hessentagsbeauftragter meiner Heimatstadt an maßgeblicher Stelle Verantwortung für das größte Landesfest Deutschlands übernehmen zu dürfen. Ich wünsche uns Allen einen friedlichen und freundschaftlichen Hessentag 2023 getreu unserm Motto „Pfungstadt zieht an“.

Es grüßt Sie ganz herzlich
Ihr
Reiner Maurer
Hessentagsbeauftragter

Der Hessentag ist für jede ausrichtende Stadt ein großes Ereignis, das auch in die Region ausstrahlt. Mit dem Hessentag und den vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung, sowie der Präsentationen durch die unterschiedlichsten Interessengruppen und Vereinigungen, den zahlreichen Veranstaltungen entstehen kreative und innovative Ideen bei der Umsetzung und Mitwirkung durch die Beteiligten. Diese Aktivitäten sowie die finanziellen Zuwendungen des Landes werden sich positiv auf die Außendarstellung sowie auf die Weiterentwicklung unserer Stadt auswirken. Damit ist der Hessentag eine Herausforderung aber auch eine große Chance zugleich.

Ich hoffe deshalb auf großes Interesse und Beteiligung an den Vorbereitungen und der Umsetzung des Hessentages 2023, damit aus dem Wunsch, ein buntes und attraktives Landesfest zu gestalten, Realität wird.

Ihr
Friedhelm Büchsel
Hessentagsbeauftragter